Informationen für Schüler/innen

Seit Mitte September befragen wir nun Jugendliche in den 7. Klassen an Schulen in ganz NRW. Schon über 500 Schülerinnen und Schüler haben uns ihre Antworten gegeben. Noch bis Ende Dezember gehen wir an die Schulen und freuen uns sehr auf Euch und Eure Meinungen. Wenn Du die 7. Klasse in einer der teilnehmenden Schulen besuchst, dann wird Dich Folgendes erwarten:

Vor der Befragung: Zunächst bekommst Du von Deinem Lehrer oder Deiner Lehrerin einen Brief für Deine Eltern. Es ist ganz wichtig, dass du diesen Brief von Deinen Eltern ausfüllen lässt, denn sonst darfst Du leider nicht an der Befragung teilnehmen, selbst wenn Du das gerne möchtest. Zudem gibt es für jede unterschriebene Elterneinverständniserklärung ein kleines Dankeschön an die Klassenkasse oder den Förderverein Deiner Schule.

Die Befragung: An einem Schultag kommen wir für zwei Schulstunden in Deine Klasse. Alle, deren Eltern zugestimmt haben, können unseren Fragebogen ausfüllen (auf speziell dafür eingerichteten Tablets). Du wirst sehen, dass es in der Umfrage vor allem um Dich, Deine Familie und Deine Freunde geht. Wir fragen also kein Wissen ab, und es gibt somit kein „richtig“ oder „falsch“. Wir sind an Deinem Leben und Deinen ehrlichen Meinungen interessiert.

Ganz wichtig: Die Antworten von jedem Schüler und jeder Schülerin werden streng vertraulich behandelt und nur anonymisiert veröffentlicht. Das heißt, Du bekommst eine Nummer und musst nirgendwo deinen Namen eintragen. Außerdem ist die Teilnahme freiwillig. Fragen, die Du nicht beantworten möchtest, musst Du auch nicht beantworten!

Was wir mit Deinen Antworten machen: Deine Antworten werden dazu genutzt, neue Erkenntnisse darüber zu erlangen, wie Freundschaften und Konflikte entstehen. Hierzu werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Deine Angaben zusammen mit denen von vielen anderen Schülerinnen und Schülern statistisch auswerten. Vieles davon wird in Fachzeitschriften veröffentlicht werden. Ziel ist es, neben wichtigem Grundlagenwissen auch ganz konkrete praktische Erkenntnisse zu erlangen, die wir an Schulen und an die Politik weitergeben zu können. Natürlich wirst auch Du zentrale Ergebnisse erfahren: Wir erstellen jährliche Berichte, um Euch zu zeigen, was wir anhand Eurer Antworten erfahren haben. Einen solchen Ergebnisbericht aus einer früheren Studie, bei der es um Freundschaft und Gewalt im Jugendalter ging, findest Du hier

 

 

LOGO_ERC-FLAG_EU_